Rentenerhöhung ab 1. Juli 2015

16.06.2015

Am 12. Juni 2015 hat der Bundesrat die vom Bundeskabinett im April vorgeschlagene Rentenerhöhung für das Jahr 2015 beschlossen. Zum 1. Juli 2015 können sich die deutschen Rentner über eine kräftige Rentenerhöhung von 2,5% in den neuen und 2,1% in den alten Bundesländern freuen. Mit dieser satten Erhöhung nehmen nun auch die gut 20 Millionen Rentner an der positiven Wirtschaftsentwicklung teil. Die Rentenerhöhung folgt den Lohnerhöhungen und damit dem positiven Trend. Die Lohnsteigerungen betrugen statistisch im letzten Jahr 2,08 Prozent in den alten und 2,5 Prozent in den neuen Ländern.

Bei einer Rente von bisher 1.000€ macht diese Erhöhung also 21 bzw. 25€ pro Monat aus. Allerdings müssen hiervon noch Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge abgezogen werden und ggf. Steuern.

Die Sozialverbände warnen trotz der erfreulichen Rentenerhöhung in diesem Jahr, dass den Rentnerinnen und Rentnern längerfristig wieder geringere Anpassungen bevorstehen und fordern eine Politik, die das weitere Absenken des Rentenniveaus stoppt. Als Rentenniveau wird das Verhältnis vom Renten- zum Arbeitseinkommen bezeichnet. Politisches festgelegt soll das Rentenniveau bis 2030 nicht unter 43 Prozent fallen. Es liegt allerdings jetzt bereits unter 50 Prozent.

Länder fordern baldige Umsetzung einheitlicher Rentenwerte für Gesamtdeutschland

Interessant ist, dass der Bundesrat mit diesem Beschluß zur Rentenerhöhung auch die Forderung an die Bundesregierung erneuert hat, zeitnah und nicht erst 2016 eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe einzusetzen, die entsprechende Lösungsvorschläge zu einheitlichen Rentenwerten in alten und neuen Ländern erarbeiten soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung